Preise + Rabatte + AGB

Vertragsbedingungen


 
Anmeldungen und Stornierungen müssen schriftlich erfolgen.
Der Vertrag ist mit der Onlinebuchung oder dem unterschriebenen Anmeldungformular abgeschlossen.
Die Anzahlung von 70 € pro Kind und Woche dient zur Deckung der Kosten im Falle einer Stornierung und wird nicht zurückgezahlt.
Werden die Reiterferien weniger als 4 Wochen vor Antritt storniert, ist eine Entschädigung von 50 % des Pensionspreises zu zahlen.
Werden die Reiterferien weniger als 2 Wochen vor Antritt storniert, ist eine Entschädigung von 70 % des Pensionspreises zu zahlen.
Sollten die gebuchten Reiterferien erst am Anreisetag storniert oder gar nicht angetreten werden, sind 90 % des Pensionspreises fällig.
Der Restbetrag der Pensionskosten ist spätestens bei Antritt der Reiterferien fällig.
Bei vorzeitigem Abbruch kann keine Rückerstattung des Pensionspreises erfolgen.
Hiermit wird erklärt, dass eine ausreichende Haftpflichtversicherung und Krankenversicherung für die angemeldeten Kinder besteht.